--- P R E S S E M I T T E I L U N G ---

Hochverfügbare hyperkonvergente Lösungen von Zstor jetzt für Microsoft Azure Stack HCI zertifiziert

Zstor Rackmount- und Desktop-HCI-Server zertifiziert für Windows Server und Azure Stack HCI bilden die Basis für kundenspezifische Komplett-HCI-Lösungen

Kaarst, 04. September 2019

Zstor bietet seit vielen Jahren hyperkonvergente IT-Systeme für Rechenzentren an und hat aktuell die Produktpalette um Microsoft zertifizierte Azure Stack HCI-Lösungen erweitert. Durch Einsatz der Zstor Server mit Windows Server 2019 im hochverfügbaren Cluster-Verbund können nunmehr typische Leistungsmerkmale der Microsoft Azure Cloud Services lokal neben den Unternehmensanwendungen betrieben werden. Basierend auf individuelle Kunden-anforderungen bieten die Zstor Azure Stack HCI-Lösungen entweder Performance-, Kapazitäts- oder Bauform-optimierte Systeme mit neuesten Intel Xeon Scalable Prozessoren der zweiten Generation und aktuellen NVMe-, SSD- oder HDD-Speichermedien.

Mehr als nur eine Hybrid-Cloud-Lösung

Mit den von Microsoft zertifizierten Azure Stack HCI-Lösungen von Zstor lassen sich bis zu 16 Microsoft Windows 2019 Server in einem Cluster betreiben und bieten hier den lokalen Applikationen durch Einsatz neuester Prozessoren und Speichermedien sowohl die nötige Performance, als auch die hoch verfügbare Betriebssicherheit. Über den Azure Stack lassen sich Azure Cloud Services lokal nutzen und somit unabhängig von der Azure Hardware im Microsoft Rechenzentrum betreiben. Hierdurch können auch Cloud-Anwendungen Offline genutzt werden, so dass diese beispielsweise gesetzlichen Anforderungen (Datenschutz) entsprechen. Selbstverständlich ist der Zugriff auf die Azure Cloud Plattform mit ihren IaaS- und PaaS-Leistungen voll integrierbar, so dass eine kompakte Unternehmens-IT entsteht, die zentral verwaltet und durch einfache Skalierung neuen Anforderungen angepasst werden kann.

Zstor HCI-Lösungen zertifiziert für Microsoft Azure Stack HCI

„Unsere zertifizierten Lösungen verlagern und beschleunigen Leistungsmerkmale der Azure-Cloud auf lokale Systeme und erleichtern die Einbindung von Azure Diensten, wie z.B. Azure Backup, Azure Site Recovery, Azure File Sync und Azure Update Management, auf einer einzigen hyperkonvergenten Infrastruktur“, sagt Helmut Kopel, Geschäftsführer der Zstor GmbH in Kaarst. „Besonders wenn es um die performante Aufrüstung virtualisierter Umgebungen geht, bieten sich die Azure Stack HCI-Lösungen von Zstor für den Einsatz an. Neben einer optimierten Ausnutzung hoch verfügbarer Hardware sowie deren einfacher Skalierung lassen sich auch Anschaffungs- und Betriebskosten über den gesamten Nutzungszeitraum optimieren und planen.“

Azure Stack Cloud Dienste werden optimal genutzt

Durch die Kombination leistungsgerechter On-Premise Hardware und den Azure Stack-Diensten lassen sich Off-Premise Services durch lokal zur Verfügung stehende Hardware beschleunigen. Insbesondere bei den etablierten Microsoft Cloud-Diensten für Backup und File-Synchronisierung fungiert die Zstor Azure Stack HCI-Lösung als intelligente Schnittstelle. Neben Azure Backup und Azure File Sync lassen sich selbstverständlich weitere Azure Stack Cloud Dienste, wie Azure Update Management, auf einfache Weise integrieren.

Zstor Rackmount- und Desktop-Lösungen als hyperkonvergente Appliance

Neben den bewährten Rackmount-Servern der Zstor GS-Serie bilden auch die Zstor GS-Cube-Server in Desktopbauform die Basis für eine anwenderoptimierte Zstor Azure Stack HCI-Lösung. Die für Microsoft Windows 2019 zertifizierten Systeme nutzen Storage Spaces Direct, so dass eine Hybrid Storage Lösung inklusive NVMe/SSD-Caching und –Tiering als hoch verfügbare, redundante Infrastruktur über mehrere Server entsteht. RDMA-Support sorgt für niedrige Latenzen und hohe IOPS-Raten, die sich besonders für Microsoft HyperV-Umgebungen empfehlen. Die Lösungen lassen sich sowohl als All-Flash-Systeme, aber auch als kapazitätsoptimierte Lösungen mit Festplatten je nach Anforderung ausführen.

Zertifizierte Azure Stack HCI-Lösungen inklusive Service ab sofort verfügbar

Beratung steht an erster Stelle zur Planung einer Azure Stack HCI-Lösung. Hier steht Zstor mit KnowHow bereit und stellt das Consulting zur Verfügung. Abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen werden die Komplettsysteme von Zstor geplant, konfiguriert und ausgeliefert. Optional stehen Garantie und Service-Leistungen bis 60 Monate zur Verfügung. Der deutschsprachige technische Support und Service wird direkt von den Zstor Headquarters für Deutschland, Österreich und die Schweiz realisiert. Angebote können ab sofort über die E-Mail-Adresse angefragt werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok