E8 Storage - Hochverfügbare Shared NVMe Storage Appliance

Beschleunigen Sie Ihre Performance ohne Kompromisse bei der Zuverlässigkeit
Lokale NVMe Latenz in einer shared NVMe Appliance

E8storage NVME All Flash Array

Als erste zentrale NVMe-Lösung in der Branche bietet E8 Storage Hochleistungsspeicher und Hochverfügbarkeit basierend auf offener Hardwarearchitektur mit einer Rack-Scale-Architektur, die leicht aufrüstbar und erweiterbar ist, während die Speicherplatzprojektionen eliminiert werden. Die E8 Storage Appliance kann mit jedem NVMe 2.5 "Laufwerk in der Industrie, entweder Single oder Dual Port verwendet werden. E8 Storage hat eine einzigartige und patentierte revolutionäre Low-TCO-Speicherarchitektur für die unternehmens- und softwaredefinierte Cloud entwickelt.

Highlights:

• Hohe Kapazität: Bis zu 141TB (nutzbare Kapazität)
Niedrige Latenz: vergleichbar mit Nutzung von lokalen NVMe SSDs
• Converged Ethernet: keine Notwendigkeit für ein separates Netzwerk
• Reichhaltiges Feature Set: Shared LUN, Storage QoS, Network QoS
• Niedriger Stromverbrauch: nur 1200W für volle Performance
• Hoch Verfügbar: RAID-6, No-Single-Point-Of-Failure,
    alle Komponenten einfach austauschbar

Enterprise Server mit E8 Treibern

E8storage NVMe fabric diagram

Warum nicht NVMe-Laufwerke in einem SAN verwenden?
Die Verwendung von NVMe als SAS- oder SATA-Ersatz im Storage Area Network (SAN) hat nur wenig Leistungsverbesserung, wenn überhaupt. Der Grund dafür ist, dass bei SAN-Arrays, als auch bei All-Flash-Arrays (AFAs), der Engpass nicht die SSD-Konnektivität ist, sondern der I/O-Stack des Speichercontrollers. Darüber hinaus ist die Latenz des SAN viel höher als die der lokalen SSDs, während die Bandbreite und der Durchsatz von bestehenden SANs und AFAs nicht auf NVMe skalieren können.
Remote NVMe benötigt ein Netzwerk mit geringer Latenz.

NVM-over-fabrics (NVMf) ermöglicht es einem Client, auf eine Appliance von NVMe mit geringer Latenz und hoher Bandbreite / Durchsatz zuzugreifen. Das NVMf-Protokoll erklärt jedoch nicht, wie man Funktionen wie RAID oder Thin Provisioning für NVMe-Laufwerke implementiert.

E8storage NVMe fabric


   

E8 STORAGE NVMe Appliance

E8 Storage Logo

E8storage NVME All Flash Array
Produkt HA NVMe Cluster-in-a-box 24x 2.5" Bay
Designed für:

Read-Intensive Applikationen

Write-Intensive Applikationen
Performance    Read  

Write

Read Write
Latenz (4KB,QD=1)

100µs

40µs 100µs 40µs
IOPS (4KB)

5 Millionen

200 k 10 Millionen
2 Millionen
Throughput (GB/s) 20 8 40 20
Packungsdichte 2U24
2U24
Kapazität (raw)

19TB-77TB

19TB - 154TB
Enclosure Hochverfügbar

Ja

Ja
Disk Redundanz Double Parity
Double Parity
Konnektivität 4x 100GbE ports
 8 x100 GbE ports
Stromverbrauch

1200W max. - 800W typical

1200W max. - 800W typical
Rackhöhe 2U
 2U
Dimension 482mm (B) x 883mm (H) x 88mmm(T)
 482mm (B) x 883mm (H) x 88mmm(T)
Gewicht 45kg
 45kg
Compliance Standard UL, CE, FCC Class, RoHS
UL, CE, FCC Class, RoHS
Garantie 3 Jahre Garantie
3 Jahre Garantie
Host Server Anforderungen
• Betriebssystem:
RHEL oder CentOS 6.7 und höher oder 7.1 und höher; Ubuntu 14 und höher;
SLES 12 und höher; Debian 8.6 und höher.
• Netzwerk Interface Karte: RDMA Enabled NIC, 10GbE und darüber
   

Für weitere Informationen kontaktieren Sie das Zstor Sales Team via E-Mail: